I dua wos i mog wos i dua

I dua wos i mog wos i dua
55,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Größe

Bitte Maßtabelle beachten!
  • Frauen Loose-Fit-Hoodie
  • Breit geschnittene Passform, cropped edge box cut
  • 85% Baumwolle (kbA), 15% Polyester (recycelt)
  • Fair Wear Foundation, OCS blended (certified by CU819434), Oeko-Tex® Standard 100
  • OBL1251
Sehr lässig geschnittener Hoodie für Frauen, in moderner Loose-Fit Passform (box cut) mit offenem "cropped edge" Saum am...   weiterlesen
"I dua wos i mog wos i dua"

Mia san mia, und mia dean wos ma megn, und mia megn wos ma dean. Und i erst recht!

Frauen Loose-Fit-Hoodie

Sehr lässig geschnittener Hoodie für Frauen, in moderner Loose-Fit Passform (box cut) mit offenem "cropped edge" Saum am Hüftabschluss. Angenehm luftige French Terry Innenseite. Doppellagige Kapuze mit Kordeln in Stofffarbe. Komfortabler Materialmix: 85% gekämmte Bio-Baumwolle (ringgesponnen) und 15% Recycling-Polyester, Stoffgewicht: 300g/m² - ideal für die ersten Frühlingstage, laue Sommerabende oder sonnige Herbsttage.

Brust-Aufdruck „printed dahoam“ im digitalen Direct-to-Garment Druckverfahren mit hautfreundlichen, wasserbasierten Druckfarben (schadstoff- und lösemittelfrei, biologisch abbaubar).

Passform: loose fit (locker / weit)
Halsabschluss: Rundhals normal
Kapuze: ja
Druckposition: vorne
Bitte Maßtabelle beachten! mehr

Frauen Oversize-Hoodie

reduces_size

Maße mit einem guad passenden Shirt von dir dahoam vergleichen. Des spart Retouren/Umtäusche. Vergelts Gott!

EU Größe[A] Brust (cm)[B] Länge (cm)[C] Ärmel (cm) XS59,559,554 S6261,554 M6563,555 L6865,555,5 XL7166,556

HINWEIS: Toleranzen um rund 10mm san bei Konfektionsware technisch bedingt ned zu vermeiden. Es is koa maßgeschneiderte Kleidung.

UND SO MISST DU RICHTIG:

• Die Brustweite (A) misst man von Achselnaht zu Achselnaht, also direkt unter den Ärmeln. Reißverschlüsse bzw. Knopfleisten müssen vollständig geschlossen sein.

• Die Rumpflänge (B) misst man vom obersten Ende des Halsbündchens (Übergang Hals/Schulter) gerade nach unten zum Bund. Angenähte Kapuzen oder angesetzte Krägen werden dabei nicht mitgemessen.

• Die Ärmellänge (C) misst man von der Naht am Schulteransatz bis zum Ende des Ärmelbündchens.

Wichtig: immer beim flach ausgebreiteten und faltenfrei glatt gestrichenen Kleidungsstück messen!

Zuletzt angesehen