BETRIEBSURLAUB IM AUGUST: 08.-30.08. KEIN VERSAND!  Lieferzeit-Info

Kunden werben Kunden

Du bist so überzeugt von Oberlandla, dass du unsre Marke gern weida empfiehlst? Und dadst di gfrein, wenn dir die Weiterempfehlung a bisserl was einbringt (außer unsam ewig Dank natürlich)? Du hast a Website, einen Blog, verschickst eMail-Newsletter oder teilst gern was mit Freunden, Fans oder Followern in den sozialen Netzwerken und Messengern?

Dann is unser Partnerprogramm vielleicht was für dich. Damit griagst du 2% Provision für Bestellungen die über dich kommen.

Wia funktioniert’s? Einfach in drei Schritten:

  1. Wenn du ned eh schon eines hast, registrier dir a Kundenkonto in unsam Shop und logge dich ein: Hier klicken!
     
  2. Klick dann im Menü des Kundenbereichs auf den Punkt „Partnerprogramm“ und dort den Button „Partnerprogramm aktivieren“.
     
  3. Nach erfolgter Aktivierung kannst dir beliebige Partner-Links generieren: auf unsa Startseitn, zur Motiv-Übersicht, zu den Neuigkeiten, auf einzelne Produkte, usw. und diese Links mit Partner-ID einbinden in deine Website, Social-Media Postings oder wo immer du's für sinnvoll und zielführend hoitst.

Ab dann griagst für jede Bestellung die über solch einen Link mit  Partner-ID ausgelöst wird 2% Umsatzprovision auf deinem Partnerkonto gutgeschrieben. Die Provisionierung erfolgt in Form von Einkaufsgutscheinen für unsan Shop, die'sd im Partnerbereich des Kundenkontos selber abrufen kannst um sie in eigenen Bestellungen einzulösen. Eine Bar-Auszahlung der Provisionen is generell ned möglich.

Wissenswerte Bedingungen:

a) Von der Provisionierung ausgenommen san Bestellungen von Kunden die einer Rabattgruppe angehören und drum vergünstigt einkaufen dürfen, statt zu regulären Preisen. Des san bspw. Händler-Kunden oder Menschen die von unsam Ehrenamtsrabatt profitieren. Ebenfalls wern Bestellungen ned provisioniert, die dem Kunden wieder gutgeschrieben wurden, weil er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gmacht und die Ware zruck gschickt hat. Aus diesem Grund fließen Bestellungen erst 21 Tage nach Bestelldatum in die Provisionsabrechnung ein.

b) Aus technischen und rechtlichen Gründen werden Bestellungen nur dann dem Partnerkonto korrekt zugewiesen, wenn der Kunde noch in der selben Browsersitzung nach dem Klick auf den Partnerlink bestellt, ohne den Browser zwischendrin zu schließen und somit seine Shop-Session beendet. Bestellt er zu einem späteren Zeitpunkt bei einem Folgebesuch (Direktaufruf unserer Website), ohne dafür erneut über den Partner-Link zu gehen, kann die Bestellung leider nimmer zuverlässig dem Partnerkonto zugeordnet werden. EuGH-Cookie-Urteil sei Dank.

Zuletzt angesehen